Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2002, 09:38     #3
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Leistung der 2 l Diesel

Tach.
Ne, der täuscht sich nicht.
Auch ich hatte als Ersatz während der Spritverbrauchstestfahrt meines 325 CiA einen der 150 PS Diesel (Compact, 320 td) als Leihwagen. Das Ding ist um Klassen spritziger und schneller als jeder 325er mit den angeblichen 192 PS. Der Diesel ging bei mir ohne Probleme auf der Geraden 228 km/h und wenns bergab ging warens über 240 km/h (jeweils nach Tacho). Okay, es war ein Compact mit der 205er Bereifung und Schaltgetriebe, aber so eklatant dürfte der Unterschied zum 2,5 Liter Benziner auch nicht ausfallen. Ich glaube langsam, mit den neuen Motoren hat BMW Mist gebaut, die haben nicht die Leistung die man erwartet bzw. die beworben wird (zumindest Einige).
Ich hatte während meiner 200 km Autobahntour mit dem Diesel übrigends mal für ca. 40 km einen 330 d Kombi als Hochgeschwindigkeitspartner, weder konnte er mir davonfahren noch ich ihm. Mann, hat der geschaut, wie er mein Typenschild bemerkt hat, da dürfte BMW einiges zu erzählen haben, wenn er sich das erklären lassen will.
Da ich mit meiner lahmen Möhre eh die Wandlung anstrebe, überlegte ich mir für ein paar Stunden tatsächlich, einen Diesel als nächste Motorisierung zu wählen. Aber davon hat mich der Dieselpumpenschaden und das heilsame Gespräch mit dem Servicemobilfahrer am selben Tag schnell kuriert.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten