Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2002, 18:52     #2
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Hi du!

Hab zwar ne 323 Limo, Reifenfreigaben sollten aber die selben sein!

Bei mir sind 195/65, 205/60 auf 6,5 oder 7x15er Felgen eingetragen und 205/55 bzw 225/50 auf 7x16er Felgen mit ET 46 oder 47!
Sind IMHO die Bereifungen die noch Sinn machen im Winter.....

Vom Hersteller her, kannst alles Montieren was am Markt ist und die Kriterien erfüllt! Gibt ja keine Herstellerbindung (mehr)! Aus Erfahrung rat ich aber doch zu Markenreifen! Zwar teurer, halten aber meißt auch (wesentlich) länger!

Kannst aber auch auf 17" gehen, ist halt eine Frage der Kosten.....

Ich persönlich hab 205/55 16" bis 210km/h drauf (conti TS 790)! Sind recht angenehm zum fahren, auch auffer Bahn! Wie´s dann im Schnee aussieht weis ich noch nicht! Laß mich mal überraschen und steck meine Erwartungen nicht zu hoch!
Leider darf ich keine Ketten montieren, da ich Alu´s draufhab!

Warum eigentlich nicht??????

Byby
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin

Geändert von Boxer-Fahrer (24.09.2002 um 20:57 Uhr)
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten