Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2013, 14:50     #165
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Zitat:
Zitat von basti313 Beitrag anzeigen
Aber die klare Nr. 2 will man doch bei RedBull gar nicht. Das Absaufen vom Webber passt doch hinten und vorne nicht in die Konzernphilosophie. Da passt super dazu, dass man ihm sofort nach dem Silverstone Sieg nen neuen Vertrag verpasst hat, man will ihn eigentlich stark sehen.
Möglicherweise will man das Fahrerteam nicht von vornherein auf Rangfolge aufstellen aber spätestens nach drei WM Titeln in Folge muss jedem im Team klar sein wer die Nr. 1 ist. Bis auf Webber haben das im Team RB wohl auch alle so gesehen

Bei Schumachers Zeiten im Ferrari-Team war doch auch klar wer die Nr. 1war und sie sind damit recht erfolgreich gefahren. Senna war auch immer der Platzhirsch im Team. Ich finde das auch gut so. Das Team muss sich auf ein Ziel konzentrieren und dieses Ziel sollte die Fahrer WM sein und in zweite Reihe die Konstrukteurs Wertung
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten