Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2013, 13:30     #159
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.898

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Ich denke mal, der Marko hat dem Mateschitz 2005 ein Konzept erklärt. Man kauft Minardi als B-Team und macht daraus eine Art Drivers-Academy. Dort werden die kommenden Red Bull Fahrer ausgebildet.

Seitdem ist nur einem einzigen Fahrer dieser Schritt gelungen (Vettel). Wenn den Schritt aber kaum jemand schafft, spricht das entweder gegen das Konzept oder gegen Markos Fahrerauswahl bei TR. Beides spricht gegen Marko. Er wird also ein Interesse daran haben, endlich mal wieder jemanden zu befördern. Schon allein, um die Glaubwürdigkeit von TR zu erhalten. Als reines Karrieregrab für junge Fahrer wie bislang ist das vermutlich Mateschitz irgendwann zu teuer, Marko zu peinlich und für Nachwuchsfahrer abstoßend.

Ich tippe also, dass Vergne oder Ricciardo befördert wird. Evtl. beide, als Wechselnummer. Ist ja alles nicht schlimm, mit Vettel hat man sichere Punkte und 2014 wird eh im Chaos beginnen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten