Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2013, 14:13     #106
wie   wie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von wie
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 3.079

Aktuelles Fahrzeug:
320d (F31); 523i (E39); Triumph TR6; Abarth 500C

KA
Zitat:
Zitat von Detlef59 Beitrag anzeigen
Was regt ihr euch alle so auf??? Das ist Zirkus, Entertainment und sonst nichts! Aus diesem Blickwinkel muß einem auch der Blutdruck nicht steigen. Sport war das mal, ja....vor langer Zeit. Heute ist das in meinen Augen nichts anderes als Wrestling. Und die Auswirkungen auf die normalen Autos....gut noch da, aber IHMO im heutigen Zeitalter eher zu vernachlässigen.
Seh' ich ganz genauso. Die Zeiten zu denen ich mir für ein Rennen den Wecker gestellt habe, sind auch lange vorbei (drum habe ich auch Australien verpasst).
Was ich aber so richtig albern finde, wenn am Ende der Veranstalter verlauten lässt, wie zufrieden man mit der Zuschauer-Resonanz war. Wenn man mal auf die Tribünen geschaut hat, fand das praktisch (wie so oft in Asien) vor fast leeren Rängen statt.
Interssant wird's für mich wieder, wenn der Eckelzwerg in die Kiste springt, diese ganze Geldvernichtungsmaschine implodiert und man wieder von vorne anfängt - ohne Strecken wo's kein Schwein interessiert (oder die Leute die Tickets nicht bezahlen können) und ohne Fahrer die dafür zahlen, damit sie fahren dürfen.

Daher lässt mich auch der Ausgang heute ziemlich kalt (auch wenn ich dem Rosberg den Podestplatz gegönnt hätte).
__________________
Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.
Userpage von wie
Mit Zitat antworten