Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2013, 12:02     #95
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Was für ein "geiles" Siegertreppchen. 3 Jungs da oben und KEINER freut sich!

Was ist passiert? RB hat eine Anweisung rausgegeben und die Fahrer halten sich nicht daran. Bei Mercedes eine Anweisung und die Fahrer halten sich daran...
Aber die Formel 1 ist ein Teamsport. Da hat man seine eigenen Wünsche auch den Interessen des Teams anzupassen.
Wenn man jetzt noch bedenkt, dass auch die Mechaniker eine Punkte-Prämie abhängig von den Ergebnissen "ihrer" Fahrer erhalten, wird das Verhalten einzelner Fahrer noch unverständlicher. Sorry, Vettel könnte gar nicht so schnell schauen, wie ich ihn vor die Tür setzen würde.

@ Steve, würdest Du einen MA behalten, der seine eigenen Interessen über die Deines Unternehmens setzt?

Was Alonso angeht, dummer Unfall. Wirklich dumm. Die Frage ist nur, hat das Team ihn nicht hereinbeordert oder ist er entgegen den Anweisungen weiter gefahren?

Was weiter oben zu Villneuve geschrieben wurde:
Der Kanadier kann und konnte fahren. Waren seine Aktionen immer i.O.? Ich glaube man kann hier bei jedem aktuellen und ehemaligen Fahrer Situationen herbeireden, wo man ein anderes Verhalten gewünscht hätte.
Übrigens, wer sich einwenig intensiver mit der Formel 1 beschäftigt weiß, dass ähnlich wie Damon Hill auch J. Villneuve aus einer Rennfahrerfamilie kommt. Man entsinne sich nur an Graham Hill und Gilles Villneuve.
__________________
Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben. Albert Einstein
Mit Zitat antworten