Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2013, 12:17     #90
jannes123   jannes123 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
e90 320d
Ich könnte diese Anweisungen ja nachvollziehen wenn ein Fahrer bereits endgültig um die WM kämpft. Aber noch am Anfang der Saison - sollen die ihre Jungs fahren lassen zum Geier. Hat mit RENNsport ja auch nicht sonderlich viel mehr zu tun. Für mich völlig okay; ebenso wenn es andersrum gewesen wäre. Rosberg und Mercedes verstehe ich ebenso nicht. Man hat die beste Fahrerpaarung, und für solch "Kleinkrams" holt man sich schon den Ärger in die Hütte. Verstehe Mercedes aber ohnehin nicht... Man war bis auf den letzten Stins sogar ein weniger schneller als die RB und greift dann zu solch Möhren-Taktik. Mit Hamilton´s Stop hätte man Rosberg einfach mal draußen lassen sollen um den Versuch zu starten auf einen Stop weniger zu gehen; RB aus der Reserve locken; nach hinten war Luft. Aber für beide immer die Strategie zu covern hat hat zu nichts geführt.

Für die spanische Paella musste ich mir zugegebener maßen schon leicht einen grinsen. Ebenso für HAM Besuch bei der alten Belegschaft Ach und das Maldonado in gewohnter manier seine Kiste in Stücke fährt ist im grunde auch immer wieder ein Highlight

Und nu: RB mit Doppelsieg, Mercedes bestes Ergebnis seit dem Comeback => aber die wahre Freude kommt in beiden Lagern nicht auf; Traumhaft

Geändert von jannes123 (24.03.2013 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten