Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2013, 10:45     #88
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.684
Zitat:
Und ich bleib dabei Vettel das größte A-Loch was gibt.

"He is too slow get him out of the way"

Aber über Ferrari herziehen, RedBull ist 10 mal schlimmer.
Man sollte nicht herziehen wenn man nicht weiß um was es ging...
Bei der Aktion war klar das der Webber Reifen spart und Tempo raus genommen hat. Das hat lang funktioniert, alle in gut 2sec Abstand brav hinter einander her gefahren (alles andere ruiniert ja die Reifen). Aber auf einmal wurde der Webber noch langsamer, Vettel hat pro Runde 0.4s auf Webber und Hamilton 0.6s auf Vettel gewonnen. Vettel hat immer wieder Druck gemacht und war dann immer wieder zu nah an Webber dran.
Der Funkspruch bezog sich nicht auf nen Positionswechsel, sondern darauf das der Webber Gas geben sollte damit man aus der Reichweite von Hamilton bleiben kann.
Zu dieser Zeit was also noch alles in Ordnung.

Zitat:
Vettel hat sich entschuldigt, aber trotzdem war seine Aktion vollkommen daneben. Es hatte was vom einem kleinen Kind. Beide Fahrer bekommen eine glasklare Aussage: Positionen halten. Er stellt hier seine eigenen Interessen über die des Teams. Leider gefällt mir das überhaupt nicht und ich wäre an Webbers Stelle genauso sauer gewesen.

Rosberg dagegen hat gezeigt, dass er da einen Tick reifer ist. Obwohl sein Auto deutlich schneller war als das von Hamilton, der Sprit sparen musste, hat er sich dem Teambefehl nicht widersetzt.

Motorsport ist nun mal ein Sport, wo 400-500 Leute pro Team alles dafür tun um was zu erreichen. Auch wenn's manchmal den echten Racer schwer fällt zu akzeptieren, dass es Teamvorgaben im Rennen gibt.
Aber wollen wir das wirklich sehen? Der Lauda entschuldigt sich ja schon fast für die Stallregie, der Wolff steht da und beißt sich auf die Lippen...

Bei Mercedes entschuldigt man sich für die Stallregie und Vettel entschuldigt sich dafür der Stallregie nicht gefolgt zu haben (was der Webber in der Vergangenheit auch nicht gemacht hat). Skurrile Situation.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten