Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2002, 17:21     #1
Bob   Bob ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 518

Aktuelles Fahrzeug:
T4 AES
Handbremsseil gangbar machen... aber richtig!

Ich bin dabei, die Feststellbremse wieder TÜV-konfarm herzurichten und würde gern von Euch wissen, wie ich einen dauerhaften Erfolg bei dem Gangbarmachen der Feststellbremse insbesondere des Handbremsseils verbuchen kann.

Ich fahre einen 323ti(BJ.10/97) mit separat (rostender) verbauter Feststellbremse(Trommel).

2. Frage wäre auch noch das thema, wann man die Beläge tauscht und ob diese eventuell einem zeitlichen Verfall unterliegen und daher auch eine ungleichmäßige Bremswirkung hervorrufen könnten.

Vielen Dank für die Antworten.

MfG
Bob
Mit Zitat antworten