Thema: 1er allg. Bye Bye sch...ß BMW
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2013, 16:58     #53
Halunke   Halunke ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.600
Zitat:
Finanziell könnte ich mir weiterhin Premium leisten, sehe aber nicht ein so viel Geld zu zahlen für Qualität, was zu Premium nicht passt.
Naja, bei aller Liebe zu deinem neuen Fahrzeug, die Aussage halte ich für etwas übertrieben.
BMW spielt weiterhin im Premiumsegment. Die aktuellen Modelle wie z.B. der 1er oder 3er bieten zum Teil Anlass für Kritik, was die verwendeten Materialien angeht, aber im großen und ganzen spielt die Marke BMW immer noch ganz vorne mit, was Qualität und deren Anmutung angeht.
Über das Design will ich gar nicht streiten, das ist Geschmackssache. Nichts desto trotz sieht für mich ein Hyundai i30 (als Beispiel, da er genannt wurde), billig aus, wenn ich mir das Cockpit des Einsers ansehe.

Ich bin der Meinung, dass die Koreaner auf einem sehr guten Weg sind, auch was die Attraktivität der Angebote angeht. Trotzdem fehlt ihnen noch ein sehr großer Schritt, um wirklich ernsthaft mit BMW mithalten zu können. Hört sich nach rosa Brille an, ist aber schlichtweg nur mein Eindruck.
Mit Zitat antworten