Thema: 1er allg. Bye Bye sch...ß BMW
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2013, 09:08     #18
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Mein Problem mit der Marke ist, weil ich 2 BMW's hatte. Wie gesagt ein E46 320d mit 150PS. Und diesen einser. Wenn ich zusammen zähle, was für Geld die zwei schon gebraucht haben, dann könnte ich bestimmt ein Polo kaufen. Dazu kommt noch Bekanntenkreis die BMW's nach Bj.2000 fahren und alle haben immer wieder Probleme. Interessanterweise sind die Bekannten früher ältere Modele gefahren und hatten nie Probleme. Für mich sieht es so aus, dass BMW heut zu Tage die Autos nicht genug Testen bevor die in die Serie gehen. Ich meine solche Sachen, wie mit dem Turbolader bei E46 oder Steuerkette bei 1.6l benziner. Wenn man richtig getestet hätte, dann wurde es sofort auffallen, weil da sind ALLE von 2004 bis 2007 betroffen. Und diese Argumente, dass ich keine Inspektionen gemacht habe und brauche mich nicht wundern sind auch schwachsinnig. Weil um die Steuerkette richtig überprüfen zu können, muss man halber Motor auseinander bauen. Und das wird bestimmt nicht gemacht, sonst kostet eine Inspektion gleich 800 bis 1000€.
Außerdem kenne viele Beispiele, wo man keine Inspektionen macht und hat gar keine Probleme.
Mit Zitat antworten