Thema: 1er allg. Bye Bye sch...ß BMW
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2013, 21:43     #1
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Bye Bye sch...ß BMW

So Leute will mich mal verabschieden und allen viel Glück mit diese Marke wünschen. Nachdem mich mein 320d mit 2 Turboschäden, vier Injektoren und einem Motorschaden bei 141000 Km angekotzt hat, ist jetzt der 116i von meine Frau dran. Wieder die Steuerkette die sich gelockert hat und die ganze Führungen geschrottet hat, die man jetzt aus der Ölwanne rausholen darf. Ahja und die Ölpumpe ist auch am A...sch. Oh, hab vergessen zu erwähnen, das Auto hat erst 80000 drauf und es ist zweites Mal mit der Steuerkette. Erster Mal war bei 19000. Ein neues ist schon gekauft. Und zwar ein Hyundai i30, nagelneu, Diesel, gut ausgestattet und nur für 14000€. Probefahrt gemacht Verarbeitung begutachtet. Was soll man sagen, mit Preisleistung können BMW, Audi, Mercedes, VW nicht halten. Erlich gesagt war selber überrascht wie gut der neue I30 gebaut ist und dazu noch 5 Jahre Werksgarantie.
Ich fahre übrigens schon 2 Jahre Toyota Auris 2l Diesel mit 126PS. Das Auto hat schon 63000 drauf und noch nie was Reparieren musste. Bin jetzt ein zufriedener und ausgeglichener Autofahrer.

Ich wünsche allen viel Glück und gute Fahrt mit BMW
Mit Zitat antworten