Thema: 1er F20 ff. F20 als 125d oder 125i nehmen ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2012, 10:33     #3
BMW3erFan   BMW3erFan ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 506

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Sport; X5 E70 3.0d; Corsa B; Quad Dinli450

XXXXX
Ich habe gerade mit meinem Händler gesprochen, leider haben sie keinen 125i zu Probefahren da.
Aber er meinte auch der Druck wie beim Diesel ist nicht so da. Ich bin auch schon früher einen E46 320d und dann den 120d Fl gefahren sind zwar vom Sound her nicht der Brüller aber genügend Druck bei wenig Verbrauch.
Passt vielleicht nicht so hierher, aber bin auf der Rennstrecke schon gegen einen 130i 3türer gefahren, beide Autos sind beim rausbeschleunigen von ca. 60 auf 160kmh gleich schnell. Ich klebe im seinen Windschatten oder anderes rum er bei mir und beide geben sich keinen Millimeter. War ich und der andere Fahrer auch erstaunt wie das Drehmoment die 60PS wettmacht. In höheren Geschwindigkeiten ist der R6 sicher besser aber vom Verbrauch her kann ich dann nur schmunzeln !!!
Zurück zum Thema wenn du auch meinst der 125i ist keine Spaßmaschiene dann wird es wohl wieder der Diesel werden. Oder vielleicht behalte ich meinen 123erstmal und warte noch 2-3 Jahre ab.
__________________
Thomas
Mit Zitat antworten