Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2012, 05:07     #380
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.152

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Die 2012er F1-Saison war endlich mal wieder spannend. DRS und KERS scheinen zu wirken. Dazu die Einheitsreifen und ein paar schöne Rennstrecken. Überholen ist wieder möglich.

Ein unfaßbares Rennen um den Titel ! Nach dem Crash in Runde 1 wollte ich fast schon abschalten. RED BULL hat es aber auch wirklich spannend gemacht mit dem einen unnötigen Boxenstopp (Wechsel von Slick auf Slick). Der hatte Vettel 20 Sekunden extra gekostet, ohne die hätte es wesentlich entspannter ausgesehen. Wenn diese Fehlentscheidung den Titel gekostet hätte, hätte man sich aber kräftig wohin beißen können .

Räikkönen hat mich mit seinem Abstecher auf den alten Kurs herzhaft zum Lachen gebracht. Sowas hat er wohl 2011 beim Rallyefahren gelernt ! Kimis Kommentar:
Zitat:
Das war ein arbeitsreiches Rennen. Wir hatten die ganze Zeit über nicht die Geschwindigkeit, die wir wollten. Es passierte sicherlich eine Menge. In der 52. Runde bin ich in der letzten Kurve abgeflogen, da ich nicht gut durch mein Visier schauen konnte, da es schmutzig und beschlagen war.

Wo ich abgeflogen bin, kann man zurück auf die Strecke kommen, indem man durch die Boxengasse der Rahmenrennen fährt, aber man muss durch das Tor fahren. Ich weiß dies, da ich dasselbe 2001 gemacht habe, und das Tor war in jenem Jahr offen. Dieses Mal hat es jemand geschlossen. Nächstes Jahr werde ich sicherstellen, dass es wieder offen ist.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten