Thema: 3er / 4er allg. Kabelsatz für Sitzheizung einbauen!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2002, 20:40     #7
alexander   alexander ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Hey,

also der Einbau der Sitzheizung im E46 ist wirklich nicht schwer.
Habe vor kurzen bei meinem Kumpel seinen E46 das gleiche gemacht.

Einfach nach Einbauanleitung vorgehen und die 3 Kabel je Seite einfach anklemmen
auf das Mittelschaltzentrum (Konsole). Je nach Baujahr sind die Kabel zum Sicherungskasten
schon verlegt. Bei meinem Kumpel war sogar schon ab Werk eine Sicherung drinen.
War dann eine ganz einfach Sache
Batterie abklemmen bevor du den Stecker unter dem Sitz löst, sonst bekommst du eine Fehlermeldung (Airbag) !!
Die Lordosenstütze kannst du auch anklemmen (2 Kabel)
Masse kannst du direkt von den Kammverbinder abnehmen wo die Sitzheizung drauf geklemmt wird und Dauerplus nimmst du unterm Lenkrad bzw. drüben am Sicherungskasten weg. Sicherung mit 10A dazwischen schalten und alles funzt. Oder Kabelsatz f. Lordose z. nachrüsten bei BMW bestellen, das Geld kann man sich aber sparen.

Der Einbau dürfte in ca 3-4 Stunden erledigt sein.

Gruß
Alex
Mit Zitat antworten