Thema: 1er allg. E87 123 dA - F20 120dA
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2012, 12:17     #8
VOX   VOX ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von VOX

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 162

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125dA
Hi, danke für eure Kommentare.

Spritverbrauch ist bei mir schon ein Thema. Aber gleichzeitig soll auch nicht
ganz die Fahrfreude wegfallen.
Ich sehe das die beiden um die 7 Sek. auf 100 km/h beschleunigen.
Und im Durchzug liegen sie auch fast gleich auf.
Und Endgeschwindigkeit ist mir nicht wichtig.
Mir geht es mehr um das Problemlose überholen, bzw. um die Zwischenspurts.

Mein Fahrprofil ist eigentlich als ruhig zu betrachten.
Gebe gern mal Gas, lasse den Wagen dann auch wieder viel gleiten.
Hatte mir auch erhofft das es ich ihn öfters unter 8l bekomme.
Den gleichen Verbrauch hatte ich bei meinem Vorgänger. (E39 - 530dA)

Aber ist sind da auch die anderen Kosten die anfallen.
Alleine die 463€ Steuern. Und so langsam kommt er in ein alter in dem sich wohl
bald ein paar "Müdigkeitserscheinungen" einschleichen werden.

Deswegen hatte ich überlegt was sparsameres zu suchen.
Und weil mich seit Monaten ein BMW Händler "nervt" um mir den 120d
schmackhaft zu machen. Ein Angebot ist auch gar nicht mal so schlecht.

Aber dafür muss ich auch erst mal meinen Wegbekommen.
War noch nicht beim Händler, aber viel wird er mir bestimmt nicht bieten wollen.
Möchten auch was verdienen.

Danke euch erst einmal.
Bis dann wann.
VOX
Spritmonitor von VOX
Mit Zitat antworten