Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2012, 12:38     #1047
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Zitat:
Zitat von E46318i Beitrag anzeigen
Trifft das auf alle Benzinmotoren im F20 zu?
Und die F20-Diesel? Auf die Diesel doch nicht... die sind doch (hoffentlich) allesamt noch made by BMW...!?
Sämtliche Dieseltriebwerke sind N47-Motoren, also absolut original BMW. In 114d und 116d EDE werkelt der N47D16, in 116d, 118d, 120d und 125d der N47D20 in den verschiedenen Ausbaustufen.

Bei den Benzinern sind 114i, 116i und 118i N13B16-Motoren. Diese gehören allesamt zur Prince-Engine-Family, die aus dem Joint Venture zwischen BMW und PSA hervorgegangen ist. Die Motoren wurden auf Längseinbau angepasst, der N13B16 mit 125kW wird auch im F30 320i EDE verbaut. Der N13 ist eng mit dem Motor aus dem Mini Cooper S verwandt.
Das Triebwerk im 125i ist ein N20B20-Motor, also wiederum eine alleinige BMW-Konstruktion. Gleiches gilt natürlich für den N55B30 im M135i.
Allen Benzinmotoren gemeinsam ist das Technologiepaket mit Valvetronic, Doppel-Vanos, Direkteinspritzung und TwinScroll-Turbolader.

Viele Grüße,
Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten