Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2012, 18:58     #132
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.292

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Das wäre dann 2014 aber schon eine geile Fahrerpaarung bei Ferrari: Vettel und Alonso. Zwei der aktuell ganz großen ihres Fachs.

Ich bin mal gespannt, wie lange McLaren mit Mercedes-Motoren noch weitermacht. Viele alternativen haben sie ja nicht. Auf Renault würde ich nicht unbedingt vertrauen. Da kann man ja mal bei RedBull nachfragen, was die von den französischen Triebwerken halten.

Meiner Ansicht nach hat Hamilton auf den Lockruf des Geldes gehört. Bessere Chancen hätte er IMO bei McLaren gehabt. Naja...Perez wird sich freuen - und alle anderen WM-Anwärter auch. Die haben jetzt einen Konkurrenten weniger um den Titel. Ich denke nicht, dass der Mercedes 2013 konkurrenzfähig sein wird.
Mit Zitat antworten