Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2012, 19:49     #6
Onkel_Mikke   Onkel_Mikke ist offline
Profi
  Benutzerbild von Onkel_Mikke
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-76351 Linkenheim-Hochstetten
Beiträge: 1.602

Aktuelles Fahrzeug:
F20 116i

KA-LT 26
Ich hab ja einen.

Diverse Scheppergeräusche hat man schon. Dabei handelt es sich, soweit ich herausfinden konnte um einen Dichtungsteller vom Wastegate. Völlig unbedenklich sagt man, aber klingt halt doof, wenn er kalt ist. Sobald er warm ist, ist das Wastegate im Turbo geschlossen und dadurch Ruhe.

Teilweise liest man noch, das der Hitzeschild am Turbo und Krümmer scheppert. Aber da habe ich schon Plan B in der Schublade. Dann wird das Geraffel demontiert und gegen die Hitzeschutzbinden aus dem Motorsport getauscht.

Ganz selten tritt mal Magerruckeln auf, wenn er so in der Übergangstemperatur kalt/warm ist. Meistens beim Übergang vom Schubbetrieb in nur mässig Gas geben. Gibt man richtig Stoff, ist das kein Thema. Aber gut. Entweder drüber aufregen und jeden Tag beim Freundlichen stehen oder damit leben. Ich habe das vielleicht 2,3mal im Monat, wo er sich so wie verschluckt.

Ansonsten toi, toi, toi. Mit hohem Kurzstreckenanteil pendelt sich der Verbrauch mit Klima und heißen Temperaturen bei 8l ein. Bin ich sehr zufreiden. Bei gleichen Bedingungen hat mir der M54 Block im E60 11l weggegluckert.

Gruß
__________________
BMW fahren ist wie kiffen. Einmal angefangen, gibts kein zurück.
Userpage von Onkel_Mikke Spritmonitor von Onkel_Mikke
Mit Zitat antworten