Thema: 3er / 4er allg. Kaufempfehlung E36 Compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2002, 20:35     #6
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Hallo!

Für 17.000 € bekommst Du garantiert einen Wagen mit wenig Kilometern und guter Ausstattung.
Ich würde Dir auch zu einem 323ti raten, denn der Verbrauch liegt wirklich nur an Deinem rehcten Fuß. Unter 10 Litern zu bleiben ist bei normaler Fahrweise IMHO kein Problem, 13 allerdings auch nicht
Beim 318ti kann ich leider nicht mitreden, kenne da weder den Verbrauch, noch die Versicherungsbeiträge.
Zum Vergleich: Mein 323ti, Ez 11/2000 kostet mich bei der DEVK 1300€ im Jahr (70% HP / 80% VK)
Da kann Dir aber auch Finanzscout24 weiterhelfen.

Das Facelift war 1997 (breite Niere und schmale Seitenblinker) und ab 1998 gab es auch Seitenairbags.
Da Du aber sowieso nach einem Modell ab 1998 suchst, dürfte das keine Rolle spielen.
Ein häufig auftretender Fehler ist ein Kurzschluß in der Sitzerkennungsmatte (damit der Beifahrerairbag bei einem Unfall nur dann auslöst, wenn der Sitz auch wirklch belegt ist), aber seit 1998 wird eine optimierte Sensormatte eingebaut, spielt also für Dich auch keine Rolle.

Ansonsten die üblichen Problem(chen), wie jeder E36: Querlenker, Querlenkergummis, rubbelige Bremsscheiben. Aber nichts wirklich schlimmes.
Ich war bislang noch mit keinem Wagen so sehr zufrieden, wie mit meinen beiden E36 Compact.

Meiner Meinung nach wichtige/schöne Ausstattung:
  • M-Fahrwerk (außer, Du möchtest sowieso ein anderes verbauen. Mit den normalen M-Dämpfern kannst Du auch problemlos bis zu 60mm kürzere Federn verwenden)
  • Mittelarmlehne
  • automatisch abblendbarer Innenspiegel (eigentlich Spielerei, aber sehr angenehm)
  • Sportsitze Teilleder (bequem, guter Seitenhalt und schick!)
  • ASC+T
  • Klima
  • Sitzheizung (nicht unbedingt nötig, aber schön. Wäre froh, sie wieder zu haben)
__________________

Mit Zitat antworten