Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2012, 06:26     #6
stephanem   stephanem ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von stephanem
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 2.410

Aktuelles Fahrzeug:
e60 LCI 550iA LPG
Dann dürfte jeder Porsche-, jeder Ferrari- und Mercedesfahrer aber ständig mit Puls 180 über die Bahn fahren.
Dass die Karre ausbricht bei Druckverlust ist heute mit den geringen Querschnitten nicht mehr gegeben wie bei früheren Ballonreifen.
Ich bin mal mit völlig plattem Reifen hinten mit 40er-Querschnitt tief in der NAcht noch 25km nach Hause "gefahren" mit 30km/h...
Hat dem Reifen nichts weiter ausgemacht, war ohne kaputt aber blieb auf der Felge und die Flanken waren nicht mal rissig...

Ach ja, als ich meine Runflats runtermachte, war innen ein Beule an der Flanke. War öfters bei den Goodyear NCT. Also Sicherheit sieht anders aus. Mit so einer Beule an der Innenseite bin ich 200 gefahren...

Geändert von stephanem (14.06.2012 um 06:29 Uhr)
Userpage von stephanem
Mit Zitat antworten