Thema: 3er / 4er allg. Kaufberatung E30 Cabrio
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2002, 20:48     #2
Dirk325iCabrio   Dirk325iCabrio ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Dirk325iCabrio
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-Schmelz
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
325i Cabrio (e30), 330xi Touring (e46), X3 3,0d (e83)

SLS-DJ xxx
Die e30 sind eigentlich recht solide Autos, man sieht ja heute fast 10 Jahre nach Produktionsende immer noch sehr viele davon auf den Straßen.
Beim Cabrio würd ich auf jeden Fall ein manuelles Dach wählen, man hört doch sehr oft von Ärger mit der automatischen Variante und das manuelle Dach ist wirklich leicht zu bedienen.
Ansonsten ist natürlich Originalzustand und noch wichtiger wenige Vorbesitzer wichtig. Als Motor kommt für mich nur der 2,5er in Frage, vom sehr seltenen M3-Cabrio (786 Stück gebaut) mal abgesehen. Typische Schwachstellen speziell beim Cabrio sind vor allem das Dach, da der Austausch ganz schön ins Geld geht und die Gummidichtungen am Dach. Die kleinen Dämpfer, die den Verdeckkasten aufhalten sind eigentlich immer kaputt, kosten pro Stück ca. 30 €, da kann man aber auch die Dämpfer von den Vordersitzen nehmen.
Ansonsten sind oft die Fahrwerksgummis (Querlenker vorn, Tonnenlager hinten) kaputt, die Servolenkgetriebe werden gern undicht. Surrgeräusche vom Differential kommen von zu großem Spiel, kann man aber als Schönheitsfehler durchgehn lassen. Die Betätigung des Schaltgetriebes verschleist gern, kann man aber einfach richten.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
__________________
Gruß, Dirk
BMW Club Saarland e.V.
Mit Zitat antworten