Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2012, 09:07     #13
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.961

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Das ist mir schon klar. Ich fand es nur seltsam, wie ein Thread nach 3 Antworten ins genaue Gegenteil kippen kann (und das, obwohl noch nichtmal konkrete Zahlen für Cabrio/Coupé vorliegen).

@Erdinger: Das ein Cabrio wesentlich teurer ist als die Basis ist ja ganz normal. Dafür kann man sie auch nach Jahren noch teuer wiederverkaufen. Investiere 5000€ in ein Cabrio und Du bekommst viel von Deinem Geld wieder zurück. Investiere 5000€ in Navi und sonstigen Schnickschnack und Dein Geld ist dahin. Und das liegt auch ausschließlich an der Marktsituation. Gebrauchte, durchhängende und verrostete Feuchtbiotope sind nämlich keineswegs die besseren Gebrauchtwagen - ich habe aber noch keinen Cabriofahrer meckern höhren, daß sein Auto zuviel Wert ist und er es nicht verkauft bekommt...

Geändert von ThunderRoad (17.05.2012 um 09:09 Uhr)
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten