Thema: 3er / 4er allg. Klimaanlage schaltet verzögert ein
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2002, 12:17     #1
BER   BER ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: A-1030 Wien
Beiträge: 15

Aktuelles Fahrzeug:
525it E39 02/02

W-xxx xx
Klimaanlage schaltet verzögert ein

Hallo Leute!

Nach einem halben Jahr als Zaungast heute mein erster Beitrag. Muss mich zuvor aber noch bei Euch bedanken: Papa hat einen 520d und dank eurer Beiträge konnte ich ihn in die Werkstatt schicken (LMM...). Hat sich der gefreut, als der Motor wieder richtig lief!!

Problem:
Meine Klimaautomatik schaltet an "kühleren" Tagen (20-22 Grad Außentemperatur) den Kompressor erst dann dazu, wenn der Motor ca 5 Minuten am Stand läuft. Dabei ist es egal, ob ich zuvor eine viertel Stunde durch die Stadt fahre, oder 30 km über die Bahn fahre. Der Ventilator für die Innenluft wird sehrwohl hochgefahren (speziell, wenn man 16 Grad Innentemperatur wählt :-)), also die Sensoren dürften Bescheid wissen. Bloß irgenwas im Motorraum muß richtig warm werden, damit der Kompressor anspringt. Solange man den Wagen nach dem Start in Bewegung hält, reicht offensichtlich der Fahrtwind aus, um irgend ein Teil abzukühlen und die Klima funzt nicht.

Ärgerlich:
Habe bereits (inkl Klimaservice) 1000 EUR abgelegt: Endstufenschalter f. Gebläse der Heiz/Klimaanlage getauscht, IHKA-Steuergerät getausch, Grundmodul (zentrales Steuergerät) getauscht, Verdampfer-Temperaturfühler getauscht,...

Hilfe!
Mit Zitat antworten