Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2002, 22:42     #78
Philo   Philo ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-44xxx Dortmund
Beiträge: 29

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46, 325iX E30

DO-BC 1xx
^Diesel, ich weiß nicht

Hi,

habe nicht alles gelesen, die Grundfrage war wohl, 320d, oder nicht.
Aus meiner Sicht nicht, aus folgenden Gründen:

1. Diesel mögen kostenmäßig Sinn machen, Verbrauch ist erst positiv in der Gesamzbilanz bei jährl. km. Leistungen jenseits, ich weiß nicht 15tkm, oder mehr, ein Diesel wird mit der Zeit nicht sparsamer, nein sie brauchen mehr, je mehr sie gelaufen haben(Erfahrung aus vielen Jahren Autovermietung mit vielen Dieseln). Auch Versicherungen langen ordentlich zu, wenns um Diesel geht.

Der Fahrspaß?

Vergleicht mal wirklich genau, was Ihr da vergleicht: PS gegen NM, Turbo gegen nicht Turbo, NM gegen NM usw.,

was ich sagen will ist, ein guter Benzinmotor von BMW (also alle) ist bei wirklich seriöser Betrachtung jedem Diesel, jedem anderen Benzinmotor, in welcher Hinsicht auch immer, KLAR ÜBERLEGEN, egal welches Baujahr, welcher Baureihe , ob mit oder ohne Zahnriemen, ob mit oder ohne irgendwas.

Als Schlußfolgerung daraus: Nimm einen Benziner, oder einen Diesel, Hauptsache er ist von BMW.

Mit besten Grüßen

Philo
Mit Zitat antworten