Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2002, 16:29     #70
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Beim Diesel ist die (höhere) Vmax ganz sicher nicht das entscheidende Kaufargument, schon gar nicht beim 330d. Zum Vergleich: Mit seinen 184 PS läuft der 330d "nur" 227 km/h, als Touring bescheidene 225 km/h. Ein A4 2.5 TDI benötigt für eine Spitze von 227 km/h 21 PS weniger. Ein MB C 200 K bringt es mit 163 PS auf 234 km/h. Einem Skoda Octavia mit 180 PS wird werksseitig eine Spitze von 235 km/h bescheinigt. Und dass auf Gefällstrecken noch schwächere Fahrzeuge mit entsprechendem Drehvermögen / Drehzahlreserven am 330d vorbeiziehen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Wenn der 330d also eine wirkliche Schwäche hat, ist das die verhältnismäßig niedrige Endgeschwindigkeit. Aber mal ehrlich, wie oft kann man die Vmax heutzutage noch abrufen? Wichtiger ist doch die Beschleunigung von Baustellentempo auf 200. Diesen Weg absolvieren 320d und 330d gleichermaßen schnell (nicht gleich schnell). Bis dahin lässt man die meisten anderen Verkehrsteilnehmer hinter sich. Und das reicht doch.
Mit Zitat antworten