Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2012, 14:35     #697
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Zitat von VANDIT Beitrag anzeigen
10:0 fuer die Giulietta.
Und das, obwohl sie in diesem Bild unschöne/prollige Räder hat. Sonst wäre das Ergebnis noch deutlicher.

@Heggi:
Kannst Du mal ein Vergleichsbild das die beiden von vorne zeigt reinstellen? Wie lautet dann der Score, VANDIT?

@reihensechser:
Jetzt wo Du sagst, daß Du mit einer F20-Nacktschnecke vergleichst/verglichen hast, kann ich Deinen Eindruck und Deine Ergebnisse des Vergleichs leider noch viel weniger nachvollziehen. Ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel wie man zu dieser, Deiner, Feststellung kommt.

Ok, daß der Deckel des Ablagefachs geklemmt hat, geschenkt. Kenn ich vom E87 auch zur Genüge, das nur nebenbei.

Aber wie man von einem nackten Basis-F20er mehr angetan sein kann, als von einer Giulietta, da steig ich aus. Daß der F20 mehr Platz bietet und sich vielleicht kommoder/ruhiger/behäbiger fährt, da wäre ich noch mit gegangen. Aber so, ne sorry.

PS:
Mir hat mein BMW-Händler auch mal einen komplett nackten F20 118d zur Probefahrt gegeben. Da rollen sich mir jetzt noch die Fingernägel hoch. Der, der so ein Auto überhaupt als Probefahrzeug bestellt/zulässt/dem potentiellen Kunden übergibt gehört ja allein schon deshalb, wegen terminaler Doofheit und kaufschädlichem Verhalten in's Ersatzteillager versetzt. Mir war beim Anblick und nach der Probefahrt richtig übel, weil sämtliche Hoffnungen die ich im Vorfeld noch hatte, nämlich daß noch irgendein ein Funke Emotion in mir während der Probefahrt geweckt würde, nach dem Erlebnis erloschen waren. Für mich eine herbe Enttäuschung mit teurem Preisschild. Kein Spaß, keine Freude, keine Emotion, kein halbwegs adäquater Gegenwert für's Geld.

Und daß der F20 Probleme mit Windgeräuschen und Seitenwind über das normale Maß hinaus hat, sollte nach der Lektüre von anderen Foren auch kein Geheimnis mehr sein.

Ich rate Dir wirklich, wenn Du in diesen Aspekten auch etwas kritischer bist, den F20 nochmal zu fahren. Achte auf Windgeräusche ab 130km/h und "Schwimmen" bei 170-185km/h.

Viel Glück!
__________________
E46318i

Geändert von E46318i (10.03.2012 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten