Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2012, 19:20     #676
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.770

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Zitat von reihensechser Beitrag anzeigen
Also die Preisdiskussion kann ich nicht ganz nachvollziehen:

...Ich habe eher den Eindruck, das Anspruchsdenken hier galoppiert davon, Basisversionen gelten ja als unfahrbar, ohne Xenon brennt nachts kein Licht, aus den Serienlautsprechern dringt kein Ton,
Natürlich kommt man mit einem Basis 116i um's Eck. Aber für den recht hohen Kurs krieg man auch einen sinnvoll ausgestatteten VW Golf 1.4tsi oder einen Opel Astra oder einen Ford Focus oder enen Citroen C4 etc...mit, für mich unverzichtbaren, Featrues. Und, insbesondere der Focus, fahren schon ebenfalls klasse ums Eck und machen durchaus Spaß. Die nackte Basis beim F20 ist in meinen subjektiven Augen sowohl Innen wie Außen mehr als unattraktiv.

Und Xenon sollte heute sein, jedenfalls wenn man viel im Dunklen (im Herbst ist schon früh dunkel) unterwegs ist. Der Gewinn an Sicherheit ist einwiesen Plus. Weiterhin sind die autos heute so unübersichtlich, dass PDC quasi Pflicht ist. Wer mehr als ne viertel Stundd im Auto sitzt freut sich tierisch über die Sportsitze....etc. Weiterhin ist die serienmäßige Klimaanlage im F20 weder technisch überzeugend noch ist die Anmutung toll. Ärmlich trifft es hier schon gut. Und warum sich BMW für ebenfalls die Blöße gibt, in einem Premium-Kompakten noch nicht mal beheizbare Außenspiegel sowie beheizbare Wischdüsen in die Serienausstattung einzupacken....!

Kurz, es hat für mich nix mit Anspruchsdenken zu tun...sondern BMW überzieht es so langsam. Kein Wunder, dass der F20 schon ein halbes Jahr nach Markteinführung so massiv im Vertrieb gepuscht werden muss.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten