Thema: 3er / 4er allg. Stärke der Bremsscheiben vorne 316i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2002, 19:12     #12
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.687

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Zitat:
-> Fahr zur BMW-NL von euch,.............
Zitat:
dann kann die Werkstatt auch gleich die kleinen Mängel beheben - fertig, und falsch machen kannst Du nichts.
Servus Kai!!!

Ich könnte dir nen Thread von mir Empfehlen der genau das Gegenteil besagt und bei dem ich nach der kleinigkeit des Austauschens beider Ventieldeckel-Dichtungen meines M60 Motors einen Schaden von über 10 000€ habe der momentan das Landgericht München beschäftigt. Ich hoffe der Gutachter kommt bald um die Reste des alten Motors aus meiner Garage mitzunehmen um das ich mein Auto wieder einstellen kann.

Ohne Frage werden in der Niederlassung nur Qualitativ bestes Zubehör und Teile verkauft. Aber so langsam habe ich das Gefühl in den Werkstätten kennt man sich immer weniger aus. Wobei mein Motorschaden eigendlich auf Schlamperei zurückzuführen ist.

Fakt ist jedoch das ich meine Inspektionen wieder selbst machen werde da ich da noch nie Probleme gehabt habe. Mein 530er ist jetzt das 2. mal in den Niederlassungen in München zur Inspektion gewesen und Ich habe noch nie mein Auto ohne Mängel (1. mal Nachbessern 2. 4mal plus einmal in einem anderen Autohaus) zurück bekommen.

So verliert man natürlich das Vertrauen zur Kompetenz der Niederlassungen mit der Zeit.


Aber meine Ursprüngliche Frage ist damit immer noch nicht geklärt....uuuääääähhh

mfg:ich


mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?

Geändert von Breitmaulfrosch (12.09.2002 um 19:16 Uhr)
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten