Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2002, 19:20     #31
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Ich erlebe es jeden Tag auf der Autobahn das Dieselfahrer meinen sie sind schnell . Mal im Ernst, ich habe nen 330dA gefahren und der war klasse und bestimmt nicht langsam, gleiches gilt für den 320d , den hatte ich letztens als Leihwagen.
Ein Diesel ist einem Benziner (vorausgesetzt gleiche Leistung) in der Elastizität überlegen, aber was solls dann schalt ich den Benziner eben nen Gang zurück und schon erübrigt sich das.
Wenn ich hier einige Leute mit nem 320d höre , das sie schneller sein wollen als ein 328 i dann kann ich nur grinsen. Mein Kollege hat einen 320d mit 150 PS und sieht nicht den Hauch einer Chance gegen meinen 325ti, ist doch auch logisch , ihm fehlen 42 PS. Dafür kann er schaltfauler fahren und verbraucht wesentlich weniger.
Ich muss zugeben das ich meinen Wagen voll ausdrehen muss um ihm davon zu fahren, aber was solls, dafür fahre ich doch nen Reihen Sechser.
Ungeachtet dessen wird mein nächster Wagen ein 320d oder 320 td , da er einfach günstiger im Unterhalt ist (ich fahre 25.000 - 35.000 km im Jahr). Da hat BMW ein guten Motor gebaut.

Aber die 320d Fahrer sollten die Leistung ihres Autos nicht überschätzen zu nem 328i fehlen von 0 - 100 km/h glatte 1,5 - 2 sek. und in der Endgeschwindigkeit ca. 15 - 20 Km/h.

Gruss
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten