Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2002, 18:28     #29
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
@all
möchte die Diskussion nicht weiter anheizen. Maße mir jedoch als
Fahrer eines 320d/150 PS privat und eines 330d/184 PS geschäftlich mit
einer Jahresfahrleistung von insgesamt über 60.000 km dennoch ein
zugegeben subjektives Urteil über beide Fz zu:
320d:
+für die Leistung geringer Verbrauch (7,0 L/100km im Schnitt)
+tolle Fahrleistungen (jawohl, meiner dreht bergab bei Tacho 237 in den Begrenzer und
geht auf der Ebene nach Tacho bis zu 230)
+geringe Unterhaltskosten
- ausgeprägte Anfahrschwäche (in der Stadt echt nervig)
- ätzender Motorsound
330d:
+toller Motorsound
+keine Anfahrschwäche (mit 900U/min im 3. Gang um die Kurve ist kein Problem)
- hoher Verbrauch (bei gleicher Fahrweise wie 320d min. 1,5 L mehr)
- Fahrleistungen auf der Straße sind nicht wirklich besser wie beim 320d (regelt auch bei 237
Tacho ab)

Riesigen Spaß machen beide Fz, wobei mir motorbedingt der 330d lieber ist, da er einfach
mehr BMW-Feeling ausstrahlt. Letztendlich alles aber eine Frage des Geldbeutels und
der persönlichen Vorlieben. Daher muß eine ausgiebige Probefahrt entscheiden.

@Leon328i und S. Jurkuhn
Richtig ist, daß der 320d mit 216 im Schein angegeben ist. Grund dafür ist der Umstand,
daß die Motoren sehr in der Leistung streuen. In der Mot wurden 320d getestet mit 163
bzw. 160 PS, ich habe aber auch einen Bekannten der seinen 320d mangels Leistung
(nur 131 PS) gewandelt hat. Schuld an dieser Streuung sind vor allem die etwas sensiblen
Einspritzpumpen. Da fehlende Höchstgeschwindigkeit ein möglicher Wandlungsgrund
für unzufriedene Kunden wäre, sichert sich BMW ab und geht von einem eher unterdurch-
schnittlich laufenden Motor aus. Wie mein 320d läuft habe ich oben geschrieben (es gibt
Forumsteilnehmer die bei dieser Geschwindigkeit im Auto mitgefahren sind). Aus vielfach
selbst "erfahrenen Erfahrungen" über mittlerweile 44Tkm in 10 Monaten, kann ich Euch versichern, daß ein 320d/150 PS einem 328i beim klassischen Zwischenspurt zwischen 80 km/h (LKW - Tempo) und 200 km/h problemlos (!) folgen kann. Mehr traue ich mich hier gar nicht zu schreiben . Bin in dieser Zeit (Okt. 01-Sept. 02), bei zugegeben ziemlich forscher Fahrweise, von exakt 4 (in Worten: vier) Autos überholt worden. Ein BMW Reihensechser war nicht dabei.

Viele Grüße @ all
Norbert
Mit Zitat antworten