Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2012, 20:34     #3
Locke_E46   Locke_E46 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 358

Aktuelles Fahrzeug:
135i Coupé

WN-**-***
Hi,
Mit nem Fächerkrümmer als Single-Mod wirst du beim 130i nichts bis nicht viel holen, denn der ab Werk verbaute Krümmer ist schon in dieser Art gebaut bzw recht gut optimiert. Da geht so einfach nicht viel zu machen.
Was ein größeres Thema an sich ist, sind die motornahen Kats, doch da was dran zu ändern ist nicht legal oder nur mit viel Aufwand zu machen. Also nicht sehr sinnvoll...

Motorseitige Optimierungen sind beim N52 nicht so schnell u einfach zu machen - groß Mehrleistung ist eigentlich nur über Hubraumerweiterung möglich u das ist unwirtschaftlich weil fürs wenig mehr bekommst nen N54 eingebaut u da kannst auch mehr machen. Für Aufladung (egal ob Kompressor oder Turbo) ist der N52 wg seiner Bauweise eher ungeeignet und daher mit Vorsicht zu genießen (deshalb gibts hier auch nicht solche Kits wie noch zu M54-Zeiten mit Kompi etc).

Wenn es die um den Sound geht, verbau den PP-ESD oder einen anderen schönen Pott von Eisenmann, das bringt schon was (vor allem ohne bzw mit deaktivierter Klappe).
Falls es dir um die Performance allgemein geht, optimiere am Fahrwerk u Rad/Reifen-Kombination. Mit diesen Mods ist nochmal gut was zu holen, auch am Track dienlich, wenns darum geht.

Geht es dir um die Performance geradeaus bzw Beschleunigung, so gibts immer schnellere, auch wenn du 100PS mehr hast...;-)

Gruß


Sent from my iPhone using Tapatalk
Userpage von Locke_E46
Mit Zitat antworten