Thema: 3er / 4er allg. Motor-Not-Programm durch Ölmangel?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.09.2002, 09:11     #8
L J   L J ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von L J

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-01139 Dresden
Beiträge: 334

Aktuelles Fahrzeug:
R56S

MEI
Zitat:
Original geschrieben von stormy
ich verstehe aber auch nicht wie man mit 3 liter zu wenig oel rumfaehrt?! Das hatte ich in meinem bekanntenkreis auch ein paar mal.
Ach, das ist gar nicht so schwer
Man fährt einfach monatelang 50 km im Stadtverkehr und dann mal an einem Wochenende knapp 1500 km Autobahn. Da steigt der Ölverbrauch sprunghaft an. So hat es mir zumindest der ADAC-Mann gesagt.

Zitat:
Original geschrieben von stormy

LJ: jetz weisste das de alle woche mal nach dem oel schaust gell ich vermute das die nocke was abbekommen hat ist sie ja auch das erste Teil das bei zu wenig oel nicht mehr richtig geschmiert wird oder rede ich da grad mist? der M43 hat aber normalerweise keine Nocken probs aber in dem Fall......

mfg stormy
Keine Angst, jetzt kontrolliere ich in regelmäßigen Abständen den Ölstand.

Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
...Besser den Fachmann fragen...
Das werd ich auch tun. Bin ja sowieso auf der Suche nach ner neuen Werkstatt. Die können dann im Rahmen der Inspektion gleich mal alles kontrollieren.
Mit Zitat antworten