Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2011, 17:00     #7
freakE46   freakE46 ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.912

DD-
3er ist härter? Angesichts deines 1er Cabrio mit M Sportfahrwerk und 18"-Alus kann ich mir das in der Tat nur schwer vorstellen, auch wenn ich dabei natürlich deine Eindrücke nicht streitig machen möchte. Das 1er Cabrio wirkt zwar im Vergleich zum normalen 1er (3- und 5-Türer Hatchback) etwas softer, aber dieser Unterschied ist nicht extrem.

Mein Empfinden beim 1er mit normalem Sportfahrwerk und 17"-Alus: etwas poltrig, nicht so souverän federnd wie ein 3er. Ein 3er mit M Sportfahrwerk und 17"-Alus fand ich sehr ausgeglichen gefedert, für die Motorleistung (306 PS) weder zu straff noch zu weich. Es waren durchweg hohe Kurvengeschwindigkeiten möglich und die Seitenneigung war gering. Dabei schluckt er Fahrbahnunebenheiten nach meinem Empfinden gelassener - eine Erklärung dafür dürfte der 10 cm längere Radstand sein.

Ein 1er mit M Sportfahrwerk und 18"-Alus (135i Coupé) sucht dagegen jede Bodenwelle, jedes Kraterchen in der Straße.

Im Grunde sind es zwischen 1er und 3er oftmals nur Nuancen. Letztlich entscheidet der persönliche Geschmack und das gesetzte Budget. Der 1er ist in vielerlei Hinsicht etwas jugendlicher gestaltet, der 3er dagegen etwas gelassener.

@ calotchro

Der 3er ist mit dem 1er in vielen Teilen identisch, so stimmt z.B. die Konstruktion des Vorderwagens überein. 1er wie 3er verfügen bei allen Motoren über eine Steuerkette.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (24.11.2011 um 17:02 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten