Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2011, 16:30     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.910

DD-
Das sind ja ein ganzer Berg von Fragen.

1. Vergleichbarkeit bei Sportlichkeit

Ja, ich denke, da sind 1er und 3er noch am nächsten dran. Der 1er fährt sich allerdings wirklich knackiger, handlicher und agiler. Dafür fällt der Komfort beim 3er deutlich besser aus - dessen Fahrwerk kann aus sehr guter Kompromiss aus Sportlichkeit und Komfort betrachtet werden. Das 1er-Fahrwerk ist sogar für meine Begriffe etwas zu knüppelig. Trotz des 10 cm längeren Radstandes des 3er und einem gewissen Mehrgewicht lässt sich ein 3er sportlich und sicher bewegen, erlaubt dabei ähnlich hohe Kurvengeschwindigkeiten und lässt weniger ein Untersteuern durchscheinen, wie es beim 1er bei forcierter Fahrweise auftreten kann. Aus meiner Sicht besteht hier nahezu Gleichstand, da das Fahrwerk des 3er seine dynamischen Defizite gegenüber dem 1er mehr als ausgleicht. Vergleicht man allerdings 335i und 135i, fällt die ungeheuere Knackigkeit des 1er auf. Bei der Standardausführung mit 16"-Alurädern, dem Serienfahrwerk und einem Basismotor gefällt mir der 1er auch besser, der 3er wirkt da ja fast schon etwas schwammig.

2. Vergleichbarkeit beim Platzangebot

Dieser Vergleich ist eher nicht gegeben. Vorn ähneln sich beide Baureihen zwar, hinten kneift es im 1er jedoch sehr schnell. Zudem bietet der 3er die bequemere Rückbank, den besseren Zustieg zum Fondabteil und auch den größeren Kofferraum. Klarer Sieg also für den 3er.

3. Das 6-Stufen-Automatikgetriebe ist bei 1er und 3er gleich, wird so zum Beispiel auch im X1 verbaut.

4. Das 1er Facelift wurde seit Ende März 2007 angeboten, der Dreitürer kam jedoch erst Ende Mai 2007. Zum Facelift wurden alle Motoren bis auf 116i und 130i grundlegend überarbeitet. Der erneuerte 116i mit Benzindirekteinspritzung (122 statt 115 PS) folgte erst im September 2007, zeitgleich mit dem fetzigen, aber knurrigen 123d.

5. Bilder gibt es natürlich viele. Hier sind z.B. die Facelift-Maßnahmen beschrieben: http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E87

Generell äußerliche Änderungen beim Facelift:

- breiterer Lufteinlass vorn mit waagerechten Nebelscheinwerfern und silberner Akzentleiste
- geänderte Scheinwerfer vorn
- neu gestaltete Heckleuchten mit Celis-Technik (bei Ausstattung Xenon) und schmalerem Blinker
- abgerundete Niere (nicht beim M Sportpaket)
- neue Heckschürze
- Exterieur (bis auf Stoßleisten) ist nun immer in Wagenfarbe lackiert (Stoßleisten ebenfalls in Wagenfarbe als Option bei den jeweils zwei kleinsten Motorisierungen)
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (24.11.2011 um 01:04 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten