Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.09.2002, 03:10     #7
Lahmescoupe   Lahmescoupe ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-71116 Gärtringen
Beiträge: 78

Aktuelles Fahrzeug:
93er 318is
ich würde aber doch mal nachschauen ob der Plastikstab, welcher deinen Tankdeckel verriegelt, noch da ist (Tankklappe auf, Zenralverriegelung zu, schauen ob der Plastkstift rauskommt) !
bei mir war der total zerbröselt. den gibt es nicht als Ersatzteil nur mit Stellmotor für ein Schweine geld (wie immer). hab dann die ganze Mimik aus Kohlefaser nachgebaut und jetzt ist die Tankverriegelung das wertvollste am ganzen Auto
__________________
Dampf unter der Haube ist schön, aber ne persönliche Note ...
Mit Zitat antworten