Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.09.2002, 03:45     #4
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Re: Quietschgeräusch bei Kupplungsbetätigung

Zitat:
Original geschrieben von Basti
Moin Ihr Fahrensleut,

bei dem 318er gibt es seit einiger Zeit Quietschgeräusche beim Ein- und Auskuppeln (Geräusch kommt von der Betätigung her - also nicht von der Kupplung als solcher).

Die Werkstatt hat sich das kurz mal angesehen und meinte es wäre die Welle zur Betätigung der Kupplung die in das Getriebe reingeht. Die müßte etwas Schmierstoff erhalten - aber dazu müßte das Getriebe raus !
Ein langfristiger Schaden sei keinesfalls zu erwarten - aber auf Dauer nervt das Geräusch doch, ist schon langsam peinlich.

Gibt es irgendeine andere Möglichkeit dieser Welle von außen (hab mich deswegen noch nicht unters Auto gelegt) etwas Schmiermittel oder so zukommen zu lassen?


Basti

Also ich hatte das auch bei meinem 328er - allerdings kam das Quietschen nicht vom Pedal, sondern von der Mechanik der Kupplung - die Werkstätte meinte, sie müßte irgendwas am Pedal herumschrauben, was defacto natürlich genau nix bewirkt hat. Also nochmal hin - dann meinten sie, da müsse was geschmiert werden - dazu müsse aber das Getriebe raus (habe ich hier auch schon irgendwo ähnliche Erfahrungen gelesen). Das war mir dann aber zu teuer.

Kurios am Rande: Das Quietschen ist von allein wieder verschwunden - keine Ahnung warum - ich hatte allerdings damals eine ziemlich lange Regen-Fahrt auf der Autobahn und danach war es plötzlich weg und zwar völlig (denn vorher war es wirklich nervend laut beim - vor allem beim Einkuppeln bei der Ampel ).
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten