Thema: 3er / 4er allg. Wagen versetzt. Hilfe!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2002, 13:37     #26
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Zitat:
Original geschrieben von asm
... Übrigens meinte ich die Gummilager hinten... die sollen wohl arg kompliziert verbaut sein...

Übrigens sind die 200 Euro ohne Achsenvermessung...
Hallo,

wir verstehen uns richtig? Die vorderen Gummilager in dem Längslenker der Hinterachse? Oder die Gummilagerungen der Querlenker der Vorderachse?

Die Gummilager an der Hinterachse sind eigentlich gar nicht so schwierig zu wechseln. Man muss nur wissen wie! (Schraubenzieher und Hammer) Ich brauche dazu etwa ne dreiviertel Stunde für beide. Die Gummis fallen ja meistens fast von selbst raus. Rein gehts mit dem BMW-Spezialwerkzeug spielend leicht.

Wenn man die Gummis mit Spezialwerkzeug ein- und ausbaut, braucht man natürlich länger, is ja klar!

Auch die Gummilager der Vorderachsquerlenker sind recht einfach zu wechseln. Wie oben schon erwähnt: Gewusst wie! Dazu brauche ich ein scharfes Messer, ne Flex mit Trennscheibe, nen Hammer, nen Schraubenzieher, eine Dose Silikon-Gleitspray und ne Viertelstunde Zeit.

Aber nun wird mir sicher wieder, wie auch schon an anderer Stelle im Forum, vorgeworfen, ich würde nicht ordnungsgemäss arbeiten.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten