Thema: 3er / 4er allg. Wagen versetzt. Hilfe!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2002, 04:09     #25
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
@kostjan

99% dass Dein Wagen die gleichen Probleme hat wie meiner... also Querlenker vermutlich noch innerhalb der Toleranz, die sogenannten "Augen" (Gummilager der Querlenker) ausgeschlagen. Hinten dazu die Gummilager ebenfalls stark beansprucht.

Beides führt wohl zu dem Lenkradzuppeln und dem Versetzen.

Versuch unbedingt bei einem BMW Händler die Querlenker auf Kulanz zu tauschen. Wg. Baujahr zwar knapp, aber unter 100.000 noch nicht chancenlos. Achtung! Ein km mehr und keine Kulanz mehr (Regelfall).

Der Bekannte von mir, der in Hildesheim Meister ist, versucht bei mir (110.000) trotzdem noch was zu drehen. Bin mal gespannt.

Wenn Du vielleicht doch noch jemanden suchst, der gut und günstig arbeitet, melde Dich doch mal bei mir...

Ansonsten siehe Manolos antwort.. komm doch morgen um 12 Uhr (ehhh.. heute ) zur Araltanke Vahrenwalderstr... dann biste beim ersten Treffen gleich dabei.

@Manolo

Der Name kommt mir bekannt vor... habe aber kein Gesicht mehr... vom Lager kenne ich nur noch Marco irgendwas.... naja... wasn jetzt mit Meyer? Pleite oder nicht?


@96erM3Limo

Sorry, Ehre wem Ehre gebührt... also auch noch mal danke an Dich für den Tipp mit den Lagern. Übrigens meinte ich die Gummilager hinten... die sollen wohl arg kompliziert verbaut sein...

Übrigens sind die 200 Euro ohne Achsenvermessung...
Mit Zitat antworten