Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2011, 09:25     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.977

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Erster Spatenstich für die neue BMW Niederlassung Berlin

+++ Die BMW Group gibt den Startschuss für den Neubau +++



München. Mit einem feierlichen Spatenstich hat die BMW Group heute den Beginn der Bauarbeiten für die neue Hauptstadtniederlassung am Kaiserdamm / Ecke Messedamm eingeläutet. Mit einer Investition von rund 65 Mio. Euro unterstreicht die BMW Group die strategische Bedeutung des Standorts Berlin. Der Bau, der den Markenauftritt von BMW und MINI in der Hauptstadt stärken soll, wird voraussichtlich im Jahr 2014 eröffnet. „Das Vorhaben der BMW Group ist ein deutliches Signal für die steigende Bedeutung Berlins als Wirtschaftsstandort“, sagte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, in seiner Ansprache zum feierlichen Spatenstich.

Die neue BMW Niederlassung Berlin wird eine fast verdoppelte Ausstellungs-fläche erhalten. Damit wird die BMW Group einem deutlich vergrößerten Produktportfolio Rechnung tragen – allem voran den neuen Elektrofahrzeugen der Submarke BMW i, die ab 2013 auf den Markt kommen. „Unsere neue Niederlassung ist für uns ein klares Bekenntnis zur Stadt Berlin. Heute geht es mit dem ersten Spatenstich los. Unsere neue Niederlassung hier am Kaiserdamm wird Standards setzen. Und sie ist zugleich eine Investition in die Zukunft, denn wir wollen hier künftig auch unsere neuen Elektrofahrzeuge BMW i3 und BMW i8 an Kunden ausliefern“, ergänzte Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG für Vertrieb und Marketing.
„Mit dem heutigen Tag schlägt BMW ein weiteres Kapitel in seiner langen gemeinsamen Geschichte mit der Stadt Berlin auf. Die Investition eines innovativen Automobilherstellers wie BMW zeigt einmal mehr, wie wichtig der Standort Berlin und Deutschland bei der Entwicklung der Elektromobilität und zukunftsorientierter Mobilitätsdienstleistungen ist“, betonte Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer.

Zukunftsweisend ist auch das Carsharing-Angebot der BMW Group DriveNow: Ab 29. September wird Berlin zum zweiten Standort innovativer Mobilitäts-dienstleistungen, die BMW zusammen mit Sixt anbietet. „Nach dem erfolgreichen Start von DriveNow in München mit mehr als 5.000 Mitgliedern innerhalb von drei Monaten werden jetzt 250 BMW 1er und MINI Modelle auf Berliner Straßen zum Mieten bereit stehen“, sagte Karsten Engel, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group. Zukünftig werden bei DriveNow auch Elektrofahrzeuge zum Einsatz kommen.
Das Baukonzept der neuen Niederlassung steht ebenfalls im Zeichen der Nachhaltigkeit: Es entsteht ein CO² neutrales Gebäude. Die Realisierung eines nahezu neutralen Heiz-Kühlkonzepts bei gleichzeitig hoher Tageslichtnutzung wird ein richtungweisendes Zeichen für nachhaltiges Bauen setzen.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}



Userpage von Martin
Mit Zitat antworten