Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2011, 16:30     #446
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.850

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Zitat von Fox323 Beitrag anzeigen
Was kostet der Hyundai? Die Hälfte??! Sieht von innen auch nicht übel aus. Sorry BMW... für mich stimmt hier das Verhältnis einfach nicht mehr. Wo ist der Mehrwert in Design und Wertigkeit, der diese exorbitante Preispolitik rechtfertigt?
Es war noch nie ein Zwang oder Gesetz sich einen BMW zu kaufen, egal ob 1er oder 7er.

Wenn BMW seine Absatzziele erreicht, haben Sie alles richtig gemacht. Hyundai hat direkt nach BMW die zweithöchste Rendite (Nischenghersteller a la Porsche, Ferrari ausgenommen). Auch Hyundai will Geld mit seinem Produkt verdienen.

BMW sichert in Deutschland unglaublich viele Arbeitsplätze, ob direkt oder in der Zulierfererindustrie. Die Löhne und Sozialleistungen in Deutschland sind höher als in Korea. Auch die Auflagen für den Umweltschutz für Autofabriken sind in Deutschland deutlich höher. BMW kann, egal was Sie machen, nie mit einem Standort in Korea konkurrieren. Diesen Aufpreis zahle ich gerne. Ich zahle auch gerne für das bessere Fahrwerk, die deutlich bessere Lenkung, den Motor und schlussendlich auch für das für mich gelungere Design. Ich zahle auch gerne den Aufpreis für die viel schöneren Showrooms, die Möglichkeiten umfangreicher Probefahrtmöglichkeiten, das BMW fast bei jedem fast um die Ecke ist und und und...kurz, ich sehe das Gesamtpaket.

Wenn ich mir den i30 von Hyundai nehme, werde ich garantiert Dinge und Teile sehen, die gleich gut und bestimmt besser als beim 1er sind. Dies ist normal bei einem technischen Produkt. In der Summe, wie gesagt dem Gesamtpaket, ist der neue BMW 1er, für MICH seinen Preis wert.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten