Thema: F1 Kommentar
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2011, 21:28     #22
Uwe523iE39   Uwe523iE39 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d E90
Waßer und Ebel sind für mich ne einzige Katastrophe. Bei dem Boulevardgeseier der beiden bekomm ich vom zuhören schon Ausschlag. Das Duo geht gar nicht. Danner, Lauda und König sind noch akzeptabel meiner Meinung nach.

Sky ist mir zu teuer. SF und ORF empfang ich nicht.

Habe seit etwas über einem Jahr eine tolle Alternative gefunden:

Zweites LNB an die Satschüssel und zusätzlich zum vorhandenen Astra 1 auf 19,2° Astra 2 auf 28,2° angepeilt. Kommt in Deutschland auf den Standort und den Schüsseldurchmesser an. Je weiter man im Osten oder im Süden wohnt, umso größer muss die Schüssel sein.

...und zack...hat man freie Sicht auf die ganzen Sender von der Insel.

Somit seh ich die F1 nun auf BBC. Martin Brundle (Kommentar und Grid - einfach top!), David Coulthard, Eddie Jordan (Experte - Zitat am Nürburgring, kürzlich beim F1-GP: "The coldest GP ever") und Jake Humphrey kommentieren das ganze.
Ich bin schwer zufrieden und kann das nur empfehlen. (Auch für Leute mit weniger guten Englischkenntnissen)

Ein weitere positiver nebeneffekt für Motorsportfans ist die BTCC (Britische Tourenwagenmeisterschaft), die an Renntagen vom Sender ITV4 ganze 6 !!!! Stunden live übertragen wird, incl. aller Rahmenrennen.
Userpage von Uwe523iE39
Mit Zitat antworten