Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2011, 07:49     #388
DieselMitch   DieselMitch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DieselMitch
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Im schönen OWL
Beiträge: 9.521

Aktuelles Fahrzeug:
Ein großes weißes aus Amerikanistan

GT-
Zitat:
Zitat von PrimalFear Beitrag anzeigen
Sieht nicht gut aus: Kickt Renault "Quick Nick" schon in Spa?

Das wär schon echt brutal, gegen einen Bruno Senna ausgetauscht zu werden.
Ausser mit einigen Mio. Sponsorengeldern kann der dem Team auch nicht helfen voran zu kommen.

Und Petrov finanziert sich auch über Pay-Driving bzw. Sponsoren, da hängt der gute Nick leider im Seil, auch wenn er 2 Punkte mehr als der Russe hat. In der F1 heisst es halt mehr denn je "Money makes the world go round"...
Das deutete sich aber schon an, denn Renault steht das (finanzielle) Wasser bis zum Hals!
Da kommt ein zusätzlicher pay driver wie gerufen.

Quick Nick tut mir echt leid, aber er hat immerhin gezeigt, dass er quasi von 0 auf 310 gehen kann, ohne dafür eine lange Vorbereitungszeit in einem Auto braucht.
Mal sehen, wer demnächst einen anderen Fahrer kickt, dann wäre nächste Saison für Nick evtl. ein Cockpit frei.

Michael.
__________________
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch. (Mark Twain (1835-1903))
Free Copdland - Auch mal eine andere Meinung haben im BMW-Treff
Jeep fahren heißt da stecken zu bleiben, wo andere erst garnicht hinkommen!
Userpage von DieselMitch
Mit Zitat antworten