Thema: 3er / 4er allg. Wagen versetzt. Hilfe!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.09.2002, 16:05     #5
Giorgio   Giorgio ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Giorgio
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-13156 Berlin
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i touring Bj. 96 / Kymco Fever ZX II

B- xxxx
Also afaik werden beim Stoßdämpferwechsel die "Hülsen" (keine Ahnung, wie die Dinger richtig heißen) nicht mitgewechselt und dadurch ist auch keine Neueinstellung von Spur und Sturz nötig. Eine Überprüfung dieser Parameter ist erst mal nicht so teuer, zumidest nicht bei ATU (ja, ich bin ATU-Fan ).
Ist vielleicht sonst ein Lager-Problem ? Ich hatte bei meinen alten E30 auch mal die Stoßdämpfer tauschen lassen. Man hat einen Unterschied gemerkt, aber ich hatte ihn mir spürbarer vorgestellt. Aber als dann 1/2 Jahr später auch (Rad?)Lager und Querlenker und so'n Kram getauscht wurden, war der Wagen wie neu. Die Straßenlage war wieder fantastisch. Vielleicht solltest Du sowas mal checken lassen ?

Hoffe geholfen zu haben
Mit Zitat antworten