Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2011, 12:38     #436
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.353

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von CharlyBraun Beitrag anzeigen
Die 3 Minutensperre ärgert mich schon, vor allem weil: Was hätte er machen soll?

Normal ist es richtig, rückwärts fahren auf dem Track geht nicht und muss bestraft werden. Mitten im Karusell ist dies aber definitiv nicht oder nur äußerst schlecht möglich. Wenn er da dreht, bleibt er an der Kante hängen. So ist er "unter Gelb" die paar Meter zurück gefahren und hat dann gedreht.
Das wurde gestern im TV ganz gut erklärt. In der Situation hätte er gemäß Reglement warten müssen, bis ein Wagen der Streckensicherung die Stelle absichert. Das hätte dann gut & gerne 10 Minuten und mehr gekostet. Somit ist BMW mit der 3 Min.-Zeitstrafe sehr gut weggekommen, weshalb sie diese auch sofort angenommen haben. Der Ahndungskatalog sieht bei Fahren gg. die Fahrtrichtung auch wesentlich drakonischere Strafen bis hin zu Disqualifikation vor.
Zitat:
Zitat von Terence Hill Beitrag anzeigen
Du meinst sicher die Fahrzeuggestaltung der 107
Der Wagen war in der TV-Übertragung vom Samstag (11-16h) in einer Superslow-Motion zu sehen. Da konnte man sogar die handschriftliche Ergänzung auf dem Dekollete der Dame erkennen: Ein Tittenschlitten .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten