Thema: 1er E87 u.a. Der Wunschtraum meiner Frau...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2011, 01:01     #34
xemacs   xemacs ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von xemacs

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-74626 Bretzfeld
Beiträge: 1.472

Aktuelles Fahrzeug:
F11/530d, E39/528i LPG Touring (z-gestellt), E88/118i Cabrio, Opel Adam Slam, Opel Vectra C 1,8 GTS

ÖHR-UK xxx
So..., nach nun einem halben Jahr Erfahrung mit unserem Neuzugang mal ein paar kurze Info's.

Den Winter problemlos gemeistert und wollig warm war's auch. Frauchen ist wieder glücklich einen Hecktriebler zu fahren, mit dem kommt sie einfach besser klar, ich übrigens auch.

Aktuell hat er nun ~9.000 Km drauf und sollte eigentlich gut eingefahren sein, aber wenn ich die Verbrauchsanzeige sehe, pendelt meine Frau zwischen 9l - 10l/100Km was für meinen Geschmack recht hoch ist. Man muss allerdings dazu sagen das es sehr viel Kurzstrecken <20Km sind und unsere Gegend im Hohenlohischen recht hügelig ist. Ich selber hab ihn dann auch mal an einem Samstag gefahren weil Frauchen den Dicken brauchte und bin mit ~8,5l/100Km Stadt/Land ausgekommen. Ja..., hmmm..., was soll man machen. Wenn ich mitfahre stell ich immer noch Alfa-typisches Fahrverhalten bei ihr fest. Lange im niedrigen Gang bis sie mal merkt das man auch schalten kann. Aus ehehygienischen Gründen sag ich da nichts. Wäre doch ne Idee die Ganganzeige des BC mit nem Gong zu verbinden bis es nervt.
Vor zwei Wochen dann Kurzurlaub nach Österreich/Kufstein und ich hab überwiegend den Wagen gefahren, viel mit Tempomat bei so ~140Kmh/Offen Hin und 160Kmh/Zu zurück - Verbrauch angenehme ~8l/100Km. Geht doch!

Öl musste schon mal nachgefüllt werden was aber bei einem neuen Motor normal ist. Und einen Mangel an der Verdeckklappe haben wir auch schon beheben lassen, an einer Seite schloss der Deckel nicht bündig. Das bemängelt und Auskunft '...ja da gibt's ne PUMA, wir machen das'. OK, dreimal hat der Verkäufer den Wagen mit genommen....! Schlussendlich mussten beidseitig zwei kleine Bolzen eingebaut oder ausgetauscht und justiert werden. Das hatten sie zwar immer gemacht und hat auch bei denen funktioniert, aber nicht vor den Augen meines Frauchens. Final haben sie glaub ich noch mal was einbauen müssen und nun ist Ruhe.

Was mir persönlich noch so aufgefallen ist, vielleicht auch nur durch den 6 Zyl. verwöhnt, das der Motor sich etwas rau anhört, aber so keine Beeinträchtigungen durch Vibrationen.

Gesamteindruck - einfach ein schöner Wagen und da es nun schon lange warm ist auch ein tolles Cabrio-Feeling.

Gruß Ulrich
__________________
Linux is like an Indian Tent. No windows, no gates, but apache inside.

Meine lila Versuchung ..., ...mit Gas ... z-gestellt

Meine BMW- & 5er-Faszination ..., ... schön waren sie
Userpage von xemacs
Mit Zitat antworten