Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2011, 22:39     #6
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hmmm...
Ich möchte mir noch kein abschließendes Urteil erlauben, da ich den E87 ganz am Anfang auch etwas gewöhnungsbedürftig fand und dann selber einen fuhr.
Aber aktuell sehe ich den F20 so:
- Die Seitenlinie ist schick. Sieht BMW-typisch aus, insbesondere die kräftigen hinteren Kotflügel sehen sehr dynamisch aus
- Das Heck ist eher langweilig. Im Grundlayout wurde zum E87 kaum etwas verändert, die eingezogene Heckklappe (um sich zweiteilige Heckleuchten zu sparen) erinnert in der Tat etwas an den VW Polo oder Seat Ibiza.
- Das Cockpit ist Ok. Mit ist es vielleicht etwas zu unruhig gezeichnet, ein wenig zerklüftet. Insbesondere bei der Hutze über dem Zentralkombiinstrument hätte ich mir eine fließendere Linie gewünscht. Aber akzeptabel
- Aber über alle Maßen seltsam finde ich die Front. Die Scheinwerfer sind riesig im Vergleich zur Niere und stehen viel zu weit außen. Überhaupt ergeben Nieren und Scheinwerfer kein schlüssiges Gesamtbild. Was soll die extreme Lücke zwischen den beiden Elementen? Warum sind die Doppelscheinwerfer nahezu eckig, die Nebelscheinwerfer aber kreisrund?
- Am Rande: Schade finde ich, dass man jetzt auch bei BMW auf Spiegel-Blinker-Einerlei setzt, aber geschenkt. Seltsam ist die Kontrastfarbe der Spiegel. An einem Mini OK, aber an einem BMW?
Naja, vielleicht...
- sieht er realiter besser aus
- gewöhnt man sich daran

Grüße,
Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten