Thema: 3er / 4er allg. Querlenker nach 30tkm defekt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2002, 22:24     #18
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.613

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Die Euro-Plus geht über eine Versicherungsgesellschaft (Allianz glaube ich).
Die müssen generell übernehmen, da es ja kein Eigenverschulden ist.
Wenn aber BMW einen Fehler eingesteht,und den Schaden auf Kulanz behebt,
dann wird die Versicherung sicher nicht so freiwillig bezahlen,
bzw. BMW wird von sich aus den Schaden tragen.

Ich habe auch Euro-Plus, aber habe eine Rechnung über 600€ bekommen,
auf der steht, Kulanz beantragt, ich zahle also nix.
Für den Fall, dass die Kulanz nicht gewährt wird,
wird die Rechnung für Euro-Plus umgeschrieben.
Dauer der Reparatur: ca 3h.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten