Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2002, 20:50     #14
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.004

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Mehrleistung durch einfahren?!

Also eins muss ich gleich mal vorweg sagen, wenn es ums Einfahren bei Neufahrzeugen geht,dann sollten die vom Hersteller vorgegebenen Vorschriften eingehalten werden. Das Fahrzeuge, die nicht eingefahren werden keinen messbaren Ölverbrauch haben,dazu kann ich nur den Kopf schütteln!! Diese Motoren weisen einen extrem hohen Ölverbrauch auf,zwar nicht sofort aber nach einer gewissen Zeitdauer ist dieser Ölverbrauch extrem hoch!! Mein Freund hat sich genau den gleichen BMW gekauft wie ich (316ti) und er hat ihn gleich vom ersten Zeitpunkt an geprügelt ohne Ende! Resultat bei ihm, nach nunmehr 25000km: ein Ölverbauch von 1,5l auf 1000km! und ein Spritverbrauch von 13,4 l/100km Ich habe meinen Wagen schonen eingefahren und habe nach 30000km keinen messbaren Ölverbrauch sowie bei Volllast ein Spritverbrauch von 9,4 l. Desweiteren zieht mein 316ti deutlich besser an und läuft um Welten besser,sowohl im Leerlauf als im gesamten Fahrbetrieb!!
Und ausserdem,fragt doch mal einen KFZ-Meister,der wird euch schon sagen,wie Motoren nach 100.000km aussehn,die nicht eingefahren wurden!

Somit mein Motto "Einfahren lohnt sich sowohl für das Fahrzeug als auch für den Besitzer"
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten