Thema: 3er / 4er allg. Bremssattel schrauben defekt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2002, 12:02     #11
320iJunki   320iJunki ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Moers
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Vielleicht gehts auch so

Also es gibt ebenfalls im guten Handel ,naja wie soll ich sagen.
Jedenfalls dreht sich ne lange dünne Schraube fest ins innere der alten Schraube und verhakt sich dort tief im Gewinde,dann kannst einfach die alte Schraube rausdrehen.

Hatte das Problem bei nen Türzylinder an ner Tür,hat da Prima geklappt,musst halt nur ein winziges Loch in die alte Schraube vorbohren,während du dann die neue reindrehst (in entgegengesetzte Richtung des alten Gewindes,jaja das ist der Trick),bekommt die innere Schraube irgendann soviel Reibung das sie nicht weiter reingeht sondern stattdessen sich die alte rausdreht.
Tadaa ; -)
MfG Stefan
Mit Zitat antworten